Home Wissensdatenbank Seminararbeit Seminararbeit Beispiel | Tipps + Muster

Seminararbeit Beispiel | Tipps + Muster

Veröffentlicht am . Zuletzt geändert am .
Seminararbeit Beispiel Tipps


Auch wenn Du ein Seminararbeit Beispiel hast, sitzt du zunächst einmal vor einem leeren Blatt. Wie war das doch gleich noch mal mit dem Strukturieren und Analysieren? Tatsächlich kann dich dabei ein gutes Beispiel leiten. Aber wie findet man so eins? Wir helfen dir dabei und zeigen dir auch, was du vermeiden solltest.

Was ist ein gutes Seminararbeit Beispiel?

Damit dir dein Seminararbeit Beispiel die größtmögliche Unterstützung liefern kann, sollte es natürlich auch für deine eigene Aufgabenstellung passen. Dabei ist es wichtig, dass Themenstellung und/oder Fachbereich gleich oder zumindest ähnlich sind.

Außerdem solltest du auf die Formatierung achten. Lässt es sich in der Aufteilung mit dem vorgegebenen oder von dir gewählten Format vergleichen? Viele Unis bieten übrigens Vorlagen zum Download an. Diese sind dann bereits auf die entsprechenden Richtlinien zugeschnitten. Dokumentenvorlagen sparen dabei einiges an Zeit. Eine schnelle Plagiatsprüfung kann übrigens auch für Gewissheit sorgen!

Unser Tipp

Verschaffe dir einen Eindruck über die Arbeitsweise des Verfassers! Wurde das Literaturverzeichnis mit Sorgfalt erstellt? Wurde die richtige Zitierweise gewählt? Verstöße gegen die Zitierregeln können zu einer Bewertung der Arbeit mit 0 Punkten führen (vgl. Aust et al., 2017, S. 6). Es ist also dringend geboten, sorgfältig zu arbeiten. Dieses kurze Check-up kann dir zeigen, ob du eine für dich gute Beispielarbeit gefunden hast.

Die Universität Münster empfiehlt im Zuge der Erstellung einer Arbeit Mindmapping. Mit dieser Methode kann man auch evaluieren, ob jeweilige Beispiele geeignet sind.

Seminararbeit Beispiel Mindmapping

Abb. 1: Seminararbeit Beispiel – Mindmapping, Quelle: Universität Münster

Beispiel einer Seminararbeit prüfen & bewerten

Nun solltest du deine Beispielarbeit auf Aktualität prüfen. Wann wurde es beispielsweise verfasst? Sind die Ausführungen noch zeitgemäß oder vielleicht doch schon überholt? Aber auch welchen Umfang die Arbeit hat und – sofern bekannt – wie es benotet wurde, sind gute Prüfmerkmale (vgl. Weber, 2014, S. 54).

So wie deine Seminararbeit vom Dozenten bewertet wird, kannst du selbst ebenfalls dein Bespielexemplar bewerten. Dabei solltest du eine logische und schlüssige Struktur erkennen (vgl. Beinke/Brinkschulte/Bunn/Thürmer, 2016, S. 136). Zu einer solchen Arbeit gehört jedoch deutlich mehr:

 

Auch die gesamte Verständlichkeit ist schließlich von großer Bedeutung. Also überprüfe nach dem Seminararbeit Schreiben in jedem Fall Grammatik, Rechtschreibung und Schreibstil. Dieser sollte flüssig und zudem auch sachlich erscheinen. Darüber hinaus muss die Beherrschung der Fachsprache ersichtlich werden. Hier erweist sich ein professionelles Lektorat als hilfreich.

Die Staatliche Fach- und Berufsoberschule Schweinfurt erklärt in seinem Merkblatt zur Anfertigung von Seminararbeiten, dass eine Themaverfehlung zu einer Bewertung der Seminararbeit mit 0 Punkten führt.

Beispiel einer Seminararbeit: So profitierst du

Wie aber profitierst du nun? Eines sei klar gesagt: Dein Nutzen darf dabei nicht in dem Kopieren von Texten liegen! Denn allein schon das Übernehmen auch nur einzelner Textpassagen gilt als Plagiat. Deshalb beinhaltet sie auch eine Eigenständigkeitserklärung.

Vielmehr geht es um Anregung und darum, neue Gedankengänge zu gewinnen. Hilfreich ist nach Fertigstellung deiner eigenen Seminararbeit zudem auch eine Gegenüberstellung der beiden Arbeiten. So erkennst du, ob du auch nichts Wesentliches vergessen hast.

Das Beispielexemplar hat also Vorbildcharakter. Denn gerade, wenn wissenschaftliches Arbeiten noch Neuland für dich ist, hilft es dir auf den Weg.

Ist ein Passendes einmal gefunden, wird es dir definitiv auch dabei helfen, deine Gedanken und den Stoff zu strukturieren. Außerdem gibt es dir einen Einblick, welche Literatur hilfreich sein könnte. Zudem spornt es dich an und macht Mut!

Seminararbeit Beispiel Eigenstaendigkeitserklaerung

Abb. 2: Die Eigenständigkeitserklärung ist fester Bestandteil, Quelle: Universität Bamberg

Diese Punkte solltest Du vermeiden

Beispielexemplare solltest du nicht als Standardwerk betrachten. Da dies in den meisten Fällen eben doch aus dem Internet stammt, kannst du ja nicht wissen, in welchem Zusammenhang es erstellt wurde. Deine eigenen Voraussetzungen könnten ganz anders sein. Du kennst beispielsweise weder den Autor und seine Schreibqualitäten, noch den Dozenten und seine Gewichtung.

Wie bereits oben dargelegt, gilt es mögliche Plagiate unter allen Umständen zu vermeiden. Denn solche können sich manchmal leider auch ganz unbeabsichtigt einschleichen. Deshalb empfiehlt es sich, einen gewissen Abstand zu dem Beispielexemplar einzuhalten, damit genug Raum für die eigene Idee bleibt. Dies gilt umso mehr, solltest du nicht wissen, wie die Bewertung ausgefallen ist.

Die Universität Augsburg erklärt in ihrer Auflistung an Beispielen, dass wesentliche Gedanken nicht in die Anmerkungen gesetzt werden sollen, sondern in den Haupttext gehören. Auch diesen Hinweis solltest du dabei miteinbeziehen. Gedankengänge, die eine Argumentation wesentlich unterstützen, müssen klar und korrekt erkennbar sein. Achte deshalb darauf, dass dies auch wirklich der Fall ist.

Liste mit Seminararbeit Beispielen & Mustern

Nachfolgend haben wir Dir eine kleine Datenbank zusammengestellt. Achte unbedingt darauf, dass Du nicht abschreibst oder etwas direkt übernimmst. Hier kannst Du Dich ein wenig inspirieren lassen.

Tabelle 1: Übersicht zu einigen Beispielen

Checkliste für ein gutes Beispiel einer Seminararbeit

Es ist somit ratsam, die Beispielarbeit sorgfältig zu prüfen. Achte dabei auf:

  1. das Inhaltsverzeichnis
  2. die Zitierweise
  3. die Hervorhebungen
  4. die Abkürzungen
  5. das Literaturverzeichnis
  6. das Layout
  7. die Seitennummerierung
  8. die Tabellen

Die Universität München stellt zudem eine ausführliche Checkliste zur Verfügung. Dort findest du auch einige nützliche Tipps & Tricks.

Beispielexemplare geben dir wertvolle Einblicke und können dich außerdem wunderbar motivieren. Denn eines ist klar – wissenschaftliches Arbeiten will gelernt sein und braucht Übung. Dabei führt Dich die Seminararbeit zum einen an das wissenschaftliche Schreiben heran. Zum anderen hilft sie dir dabei, einen sachlichen Sprachstil zu entwickeln. Vielleicht schreibst Du ja schon demnächst eine Seminararbeit in Jura. Viel Spaß dabei!

FAQs zum Seminararbeit Beispiel

Wo gibt es Seminararbeit Beispiele mit Benotung?

Tatsächlich wirst du auf einigen Uni-Websites fündig werden, denn manche stellen die Semi-nararbeiten samt Kommentar und Benotung online. Außerdem gibt es auch Verlage, die sich auf solche Veröffentlichungen spezialisiert haben. Dann sind die Beispiele allerdings kostenpflichtig. Du kannst aber auch Kommilitonen aus einem höheren Semester fragen, ob sie dir vielleicht ihre Seminararbeiten zur Verfügung stellen.

Kann ich auch ohne Beispiel einer Seminararbeit arbeiten?

Selbstverständlich kannst du dich auch an entsprechende Leitfäden und auf dem Markt erhältli-che Bücher halten. Eine Beispielarbeit ist aber durchaus sinnvoll, denn es gibt dir eine praxisna-he Orientierung.

Was ist, wenn das Seminararbeit Beispiel lückenhaft ist?

Es ist besser, wenn du dir ein anderes Beispiel suchst. Denn im Endeffekt können auch Kleinigkeiten den entscheidenden Unterschied machen.

Soll ich meine Arbeit formal wie das Seminararbeit Beispiel gestalten?

Du solltest zunächst herausfinden, ob deine Uni oder Hochschule bestimmte Vorgaben hat. Wenn nicht, kannst du dich natürlich an deinem Beispiel orientieren.

Bleibt die Orientierung am Seminararbeit Beispiel besser geheim?

Letztendlich ist es nicht verwerflich, sich am Beispiel einer Seminararbeit zu orientieren. So lange Du nichts 1-zu-1 kopierst, ist alles gut. Ob Du das also an die „große Glocke“ hängst, musst Du abwägen.

Literatur

Beinke, Christiane / Brinkschulte, Melanie / Bunn, Lothar / Thürmer, Stefan (2016): Die Seminararbeit: Schreiben für den Leser, 3. Auflage Konstanz.

Aust, Prof. Dr. Helmut Philipp / Krieger, Prof. Dr. Heike (2017): Hinweise zum Erstellen einer Seminararbeit im Völkerrecht.

Weber, Daniela (2014): Wiley-Schnellkurs Hausarbeiten und Seminararbeiten, 1. Auflage Weinheim.

Struck, Olaf (2017): Essays, Seminar- und Abschlussarbeiten/ Eigenständigkeitserklärung.

Anderen Studenten hat auch das noch gefallen