Vision & Mission

Fantasie, Inspiration, Wissen und Neugierde – eigentlich haben Schüler und Studierende genug davon, nur warum bleiben im Bildungsbetrieb diese grundsätzlich positiven Eigenschaften so oft auf der Strecke? Mentorium ist angetreten, die Bildungslandschaft neu zu beleben – jenseits der Universitäten und Gymnasien. Mentorium beginnt dort, wo Schule und Universität enden, und unterstützt junge Leute dabei, ihre Herausforderungen entspannt und begeistert zu meistern.

 

Wissenschaftliche Textservices & Sprachservices, Vermeidung von Plagiaten, Layout- & Grafikservices für eine Bachelorarbeit oder jede andere Art von Abschlussarbeit – Mentorium hat für all diese Aufgaben exzellente Fachkräfte an der Hand, die mehr tun als nur ihren Job. Über 200 wissenschaftliche Lektoren, Übersetzer und Grafiker engagieren sich bei Mentorium mit Leidenschaft und Kompetenz. Mentorium ist getrieben von dem Wunsch, das wissenschaftliche Potenzial jedes Einzelnen individuell und lösungsorientiert weiter zu entwickeln. Die Angebote als Bildungspartner passt Mentorium konsequent und kontinuierlich an die aktuellen Herausforderungen für Abiturienten und Studierende an.

 

In jedem Lektorat steckt die Chance, die eigenen Fähigkeiten zu verbessern und zu entwickeln. Jede Plagiatsprüfung ist nicht nur lästige Versicherung, sondern stärkt das Vertrauen in die eigenen Ideen umso mehr. Mit einem professionellen Layout sieht eine Arbeit nicht nur optisch besser aus, sie ist auch verständlicher.

 

Wir bei Mentorium meinen: Bildung kann besser werden. Dafür treten wir an und dafür treten wir ein.

Bekenntnis zur Qualität – DIN ISO 29990:2010

Um der Erfüllung unserer Vision und Mission nachzukommen, orientieren wir uns an den Anforderungen der DIN ISO 29990:2010 und setzen diese in unserem Unternehmen um. Dadurch wollen wir den hohen Qualitätsstandard, den wir bei Mentorium leben, fortlaufend weiterentwickeln und uns somit zusätzlich der Qualität in der Bildung verschreiben.

So hilft Mentorium Abiturienten, Studenten und Doktoranden

Da Mentorium (noch) nicht direkten Einfluss auf die Bildungspolitik nehmen kann, haben wir Strategien, Konzepte und Services entwickelt, um Schülern, Studenten und Doktoranden im Rahmen der bestehenden Strukturen bestmögliche Unterstützung im Abitur, dem Studium und der Promotion bieten zu können.

Kurse und Einzelbetreuung

Unsere Kurse legen den fachlichen Fokus auf Kernproblemfächer wie Abitur-Mathematik, Hochschul-Mathematik und Statistik sowie Datenanalyse. Das Unterrichtsspektrum reicht vom inhaltlich homogenen Gruppenunterricht bis zum intensiven Einzelunterricht. Vermittelt werden neben „harten“ Grundlagen auch weiterführende Themen mit höherer Komplexität und höheren Anforderungen in Form studienbegleitender Kurse oder intensiver Crashkurse in Statistik oder Mathematik. Wichtig ist uns im ersten Schritt ein tiefes theoretisches und vor allem praktisches Verständnis der Grundlagen. Ohne dieses sichere Fundament ist der Aufbau komplexeren Wissens nicht möglich. Ist es vorhanden und ausgeprägt, fallen Scheu und Unsicherheit vor schwierigeren Themen und es steigen Motivation und Neugierde für das Neue, wie in einem sich selbst verstärkenden positiven Rückkopplungskreis von Erfolg, Motivation und neuem Erfolg.

 

Studenten die sich auf wichtige Prüfungen vorbereiten müssen, finden in Mentorium nicht nur einen Bildungsdienstleister, sondern einen Partner und Mentor. Diese Partnerschaft kann Studenten auch während des gesamten Studiums begleiten und sicher zum erfolgreichen Abschluss führen.

Persönlicher Mentor

Über unser Mentoren-Programm können Studenten und Doktoranden einen Mentor des Vertrauens finden, der nicht nur bei fachlichen Problemen, sondern auch in allen Phasen des Studiums und der persönlichen sowie akademischen Entwicklung Unterstützung gibt und mit gutem, freundschaftlichem Rat zur Seite steht. Der Mentor als wohlwollender und weiser Begleiter eines Heranwachsenden ist zwar ein Relikt aus einer vergangenen Epoche, Mentorium wird diese sehr persönliche und erfolgreiche Form der Unterstützung neues Leben einhauchen. Große Persönlichkeiten der Weltgeschichte wurden von ihren Mentoren begleitet und unterstützt. Wir begleiten Dich!

Unterstützung bei der Abschlussarbeit

In der Schlussphase des Studiums haben Studenten mit den hohen fachlichen und zeitlichen Anforderungen an eine Abschlussarbeit zu kämpfen. Sie werden von den Hochschulen oft nur schlecht oder überhaupt nicht auf das wissenschaftliche Arbeiten und die Erstellung einer umfangreichen wissenschaftlichen Arbeit vorbereitet. Oft mangelt es an strategisch wichtigen Entscheidungsprozessen wie z.B. der Themenwahl, der Gliederung, Zeitplanung für eine Bachelorarbeit oder Masterarbeit sowie an theoretischer und praktischer Erfahrung bei der Quellenarbeit, der Texterstellung, Zitierweise und den formalen Richtlinien. Mentorium unterstützt Abiturienten, Studenten und Doktoranden in dieser sehr wichtigen Phase der akademischen Laufbahn. Unsere erfahrenen wissenschaftlichen Mitarbeiter helfen bei der Planung und Umsetzung durch intensive Beratung und Betreuung.

Erfolgreiche Bewerbungen

Nach erfolgreichem Abschluss folgt für sehr viele Studenten und Doktoranden eine intensive Bewerbungsphase. Gerade am Anfang einer akademischen Karriere ist der Einstieg in den Wunschjob schwerer als bei einem Stellen- bzw. Arbeitgeberwechsel. In dieser Phase sollten möglichst alle potenziellen Fehler vermieden und die Vorteile einer professionellen Bewerbungsvorbereitung genutzt werden. Bewerbungsexperten helfen Studenten und Absolventen im Rahmen eines akademischen Bewerbungsservice mit der richtigen Bewerbung und Strategie!

Teile diesen Beitrag mit Freunden:

 

 

 

Send this to a friend