Home Privat: Häufig gestellte Fragen Wie geht Mentorium mit extrem vertraulichen Dokumenten um?

Wie geht Mentorium mit extrem vertraulichen Dokumenten um?

Wir gehen sehr vorsichtig mit deinen vertraulichen Dokumenten um. Unsere Mitarbeiter und Lektoren sind zum Beispiel zur Verschwiegenheit verpflichtet. Zudem lädst du deine Dokumente bei uns über eine sichere SSL-Internetverbindung hoch. Alle unsere Server stehen in Deutschland und unterliegen den strengen Vorgaben der DSVGO. Wenn dein Auftrag fertig bearbeitet ist, kannst du dein Kundenkonto löschen, ansonsten löschen wir alle von dir hochgeladenen Dokumente automatisch nach 12 Monaten. Brauchst du außerdem noch eine Verschwiegenheitserklärung von uns für deine Hochschule, kontaktiere uns jederzeit über support@mentorium.de.

Weitere Fragen zum Thema „Datenschutz‟