MATHEMATIK NACHHILFE, UNTERRICHT, KURSE
Kostenloses Angebot - Mathematik NachhilfeMehr Details


Mathematik Nachhilfe für Studenten & Abiturienten

Mehrere tausend Studenten jährlich schenken uns Ihr Vertrauen, wenn es um Abschlussarbeiten oder Mathematik-Prüfungen an der Uni oder für das Abitur geht. Unsere Mathematik-Dozenten (Tutoren und Nachhilfelehrer) unterstützen Dich in allen Phasen Deines Studiums oder im Abitur. Dazu gehört die Auffrischung von Mathematik-Grundlagen bis zum Abitur (Mathe-Repetitorien, Abitur-Mathematik), vorlesungsbegleitende Mathematik-Nachhilfe und intensive Prüfungsvorbereitung. Wir bieten sowohl Einzelbetreuung (Mathe-Einzelunterricht, Eins-zu-Eins-Nachhilfe) als auch Gruppenunterricht an. Mathematik-Nachhilfe und Kurse werden sowohl online (Online-Unterricht) abgehalten oder in größeren Hochschulstädten bundesweit auch vor Ort (Präsenz-Unterricht).

Erfolg in Mathematik-Prüfungen sollte nicht vom Zufall abhängen.
Auch darf die Wahl des richtigen Dozenten nicht zufällig erfolgen.
Unsere hohen Qualitätsstandards schaffen systematischen Erfolg,
jeder unserer Mathematik-Dozenten ist außergewöhnlich!

Bei Mentorium ist Mathematik nicht abstrakt, sondern konkret. Du lernst komplexe Inhalte anschaulich anhand von Übungen und Beispielen aus der Praxis. So erkennst Du, dass Mathematik kein notwendiges Übel, sondern vielmehr eine elementare Technik ist. Egal ob es um die Entwicklung von Smartphones geht, die Logistikplanung von Paketauslieferungen oder die Bewertung von Risiken einer Versicherung oder Geldanlage, keine Branche kommt ohne Mathematik aus!

Natürlich holen wir Dich auf Deinem individuellen Kenntnisstand ab. Dazu gehört die Vermittlung von wichtigen Grundlagen aus der Schule oder früheren Semestern. Uns ist wichtig, dass Du Erfolgserlebnisse hast! Das funktioniert nicht über das Auswendiglernen von Formeln, sondern indem Du die Zusammenhänge erkennst. Wir wollen sicherstellen, dass Du das Gelernte sicher anwenden kannst und optimal auf Deine Prüfungen vorbereitet bist. Auch nahezu alle Studenten im letzten, dem 3. Prüfungsversuch, bestehen mit unserem Mathematik-Unterricht diese wichtige Prüfung.

Natürlich wird es nicht immer leicht und Du musst Dich wirklich auf Mathematik einlassen. Aber die Arbeit zahlt sich aus, wenn Dich Deine bestandene Matheprüfung dem Abschluss einen wichtigen Schritt näher bringt.

Erfolg kommt von Qualität

Bei Mentorium erfolgen Mathematik-Nachhilfe, Unterricht und Kurse für Studenten, Schüler und Abiturienten auf höchstem Niveau. Bei uns sind ausschließlich nur die besten Mathematik-Dozenten tätig. Durch unser hartes und kompromissloses Auswahlverfahren kommen nur etwa 5% aller Bewerber (Dozenten) durch. Von unseren hohen Qualitäts-Standards profiteren tagtäglich unsere Schüler und Studenten. Sie verstehen, dass wir sie optimal auf ihre wichtigen Mathematik-Prüfungen vorbereiten.

Unsere Erfolgsquote

Von unseren Schülern und Studenten schaffen etwa 97% ihre Mathematik-Prüfung; sehr oft schneiden sie mit besseren Noten ab als der Durchschnitt.

Bundesweite Mathematik-Nachhilfe

Wir bieten Mathematik-Nachhilfe bundesweit an, wie z. B. in Berlin, Köln, Hamburg, Frankfurt, München, Aachen oder Karlsruhe. Wir untersützten auch Schüler und Studenten aus Österreich, Luxemburg und der Schweiz. Unsere Online-Mathematik-Nachhilfe und Kurse sind weltweit nutzbar, sehr effizient und flexibel in der Planung.

Häufigste Gründe für Mathematik-Nachhilfe

  • Prüfungsvorbereitung Mathematik für Studenten
    (intensive Prüfungsvorbereitung auf die erste Prüfung, Nachprüfung oder den letzten Prüfungsversuch in Höhere Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Finanzmathematik, Operations Research oder Numerik an einer Universität, Hochschule, Fern-Uni, Fachhochschule)
  • Prüfungsvorbereitung Mathematik fürs Abitur
    (intensive Vorbereitung auf eine Mathe-Abi-Prüfung / Mathe-Abiturprüfung, Mathematik-Grundkurs oder Mathematik-Leistungskurs in z.B. Analysis, Lineare Algebra, Min-Max-Aufgaben, Kurvendiskussion, Stochastik, Wahrscheinlichkeitsrechnung, Statistik, Analytische Geometrie)
  • studienbegleitende Mathematik-Nachhilfe / Unterricht
    (vorlesungsbegleitende Mathematik-Nachhilfe, so bleibst Du immer am Ball, verstehst die Vorlesung, rechnest die Übungsaufgaben und kannst Dich ohne Stress auf die Mathematik-Prüfung vorbereiten)
  • intensive Wiederholung / Repetitorium Mathematik
    (sehr intensive Wiederholung mathematischer Grundlagen, wie z.B. Potenzgesetze, Gleichungen, Ungleichungen, Nullstellenberechnung, Kurvendiskussion, Ableitungsregeln, Integration, Gleichungssysteme, Beweisverfahren, Vollständige Induktion, Stochastik, Wahrscheinlichkeitsrechnung uvm.)
  • Vorbereitung auf ein Mathematik lastiges Studium
    (sehr viele angehende Studenten nutzen die Zeit zwischen Abitur und Studienbeginn, um sich auf das Problemfach Höhere Mathematik vorzubereiten. Studiengänge in denen Mathematik eine wichtige Rolle spielt sind z.B. Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL), Ingenieurswissenschaften, Informatik, Mathematik auf Lehramt, Physik, Chemie, Biologie, Geowissenschaften, Meteorologie)
  • Mathematik-Software – Kurse, Hilfe, Nachhilfe
    (viele Studenten, Doktoranden und Mitarbeiter an Instituten und Hochschuleinrichtungen nutzen unsere Mathematik-Software Kurse z.B. für MATLAB, Mathematica, Maple)

Unterrichtsformen – Mathematik

  • Mathematik Online-Unterricht / Online-Nachhilfe
    (sehr effektiv, sehr beliebt, bundesweit, international)
  • Mathematik Präsenz-Unterricht / Präsenz-Nachhilfe
  • Hausaufgaben, Übungsaufgaben rechnen lassen
    (kein Unterricht, Du lässt Mathematik Aufgaben (Übungsaufgaben, Hausaufgaben) von uns rechnen und bekommst die Lösungen per E-Mail zugeschickt)

Unterrichtsarten – Mathematik-Unterricht

  • individuelle Prüfungsvorbereitung für Mathematik
    (Du buchst so viele Unterrichtsstunden wie es Deinen eigenen Vorstellungen entspricht. Natürlich geben wir Dir auch individuelle Empfehlungen für eine optimale Prüfungsvorbereitung.)
  • studienbegleitende Mathematik-Nachhilfe
    (die ideale Form, um sich stresslos auf anstehende Prüfungen vorzubereiten, der Vorlesung zu folgen und erfolgreich Übungsaufgaben / Hausaufgaben zu rechnen)
  • Crashkurs in Mathematik
    (ist sehr intensiv, viele Unterrichtsstunden pro Woche möglich)
  • Blockunterricht Mathematik (Nachhilfe)
    (z.B. eine Woche lang Mathematik, jeden Tag 8 Stunden)
  • Wochenendkurs Mathematik – Nachhilfe / Unterricht
    (sehr intensive Mathematik Nachhilfe / Unterricht über das Wochenende – Samstag + Sonntag)
  • Ferienkurse in Mathematik – Nachhilfe, Unterricht
    (nutze die Semesterferien / vorlesungsfreie Zeit und bereite Dich auf eine wichtige Prüfung in Höhere Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Finanzmathematik oder Numerik vor)

Typische Themen – Mathematik-Nachhilfe

  • Mathematik Grundlagen
    (Potenzgesetze, Gleichungen, Ungleichungen, Differentiation, Integration, Gleichungssysteme, Kurvendiskussion, Vollständige Induktion, Stochastik, Kombinatorik, Geometrie)
  • Höhere Mathematik – Nachhilfe
    (Analysis, Lineare Algebra, Differentialgleichungen)
  • Wirtschaftsmathematik – Nachhilfe
    (Analysis, Lineare Algebra, Lineare Optimierung, Ökonometrie)
  • Finanzmathematik – Nachhilfe
    (Zinsrechnung, Rentenrechnung, Tilgungsrechnung, Investitionsrechnung)
  • Operations Research – Nachhilfe
    (Lineare, nichtlineare Optimierung, Spieltheorie, Entscheidungstheorie, Netzplantechnik)
  • Numerik – Nachhilfe
    (Zahlendarstellung, Rundungsfehler, numerische Differentiation und Integration, Interpolation, nichtlineare Gleichungssysteme, Newton-Verfahren, Eigenwertberechnung, Anfangswert-/ Randwertprobleme)
  • Mathematik-Software Kurse
    (wie MATLAB, Mathematica, Maple)

Gruppengrößen – Mathematik Unterricht

  • Mathematik Gruppenunterricht
    (homogener und effizienter Kleingruppen-Unterricht)
  • Mathematik Einzelunterricht
    (individuelle Eins-zu-Eins / Einzel-Nachhilfe)
  • Mathematik Übungsgruppen
    (homogene und effiziente Mathematik-Übungsgruppen, Rechnen von Übungsaufgaben, typischen Prüfungsaufgaben / Aufgabensammlungen, Altklausuren)

Typische Fachbereiche / Studiengänge

  • Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL)
  • Ingenieurwissenschaften, Ingenieurwesen
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Naturwissenschaften: Physik, Chemie, Biologie
  • Meteorologie, Geowissenschaften
  • Umweltwissenschaften, Alternative Energien
  • Informatik, Technische Informatik
  • Elektrotechnik, Maschinenbau, Bauingenierwesen

Mathematik – Themen für Nachhilfe, Unterricht und Kurse

Mathematik-Grundlagen

  • Potenzregeln, Logarithmus-Gesetze, Exponentialfunktionen
  • Gleichungen und Ungleichungen auflösen und umstellen
  • Lineare Gleichungen, lineare Gleichungssysteme
  • Quadratische Gleichungen (pq-Formel, Mitternachtsformel)
  • Polynomdivision
  • Differentialrechnung: Ableitungen berechnen (Differentiation), Ableitungsregeln
  • Kurvendiskussion: Definitionsbereich, Wertebereich, Nullstellen berechnen, Stetigkeit überprüfen,  Monotonie, Extremwerte & Wendepunkte berechnen, Umkehrfunktionen
  • Integralrechnung: Integrale berechnen (Integration), Integrale zur Flächenberechnung einsetzen
  • Analytische Geometrie: Punkte und Geraden in der Ebene und im Raum
  • Stochastik: Kombinatorik, Wahrscheinlichkeiten berechnen, Die Normalverteilung, Konfidenzintervalle berechnen, Hypothesen überprüfen

Höhere Mathematik: Analysis

  • Mengenlehre: Mengen, Mengenoperationen, Venn-Diagramme, Zahlenbereiche
  • Komplexe Zahlen
  • Grenzwerte / Konvergenz von Folgen und Reihen (z. B. geometrische Reihe)
  • Potenzreihen: Konvergenzradius, Binomialreihe, Koeffizientenvergleich
  • Taylorreihen / Taylorpolynome & Fourierreihen
  • Polynome, rationale Funktionen, trigonometrische Funktionen
  • Stetigkeit, stetige Differenzierbarkeit
  • Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung, Mittelwertsatz
  • Differentialrechnung in einer und mehreren Veränderlichen: Kettenregel, Produktregel, Quotientenregel, partielle Ableitungen, Richtungsableitung, Gradient
  • Integralrechnung: Summenregel, Substitution, partielle Integration, Doppelintegral, Dreifachintegral, uneigentliche Integrale
  • Volumenintegrale: mehrdimensionale Integration, Satz von Gauß (Divergenzsatz)
  • Oberflächenintegrale und Kurvenintegrale
  • Vektorfelder, Gradientenfelder, Potentiale, Quellen, Senken, Divergenz, Rotation, Laplace-Operator

Höhere Mathematik: Lineare Algebra

  • Aussagenlogik
  • Algebraische Strukturen und Gleichungen
  • Lineare Gleichungssysteme, Gauß’sches Eliminationsverfahren
  • Vektoren & Matrizen, Rechenregeln (Matrizenmultiplikation, Skalarprodukt)
  • Determinanten
  • Transponierte Matrizen, symmetrische Matrizen, inverse Matrizen
  • Vektorräume, Unterräume, Linearkombination, Basis, Dimension, Rang
  • Lineare Abbildungen, Längen, Winkel, orthogonale Matrizen, Basiswechsel, Koordinatentransformation
  • Eigenwerte und Eigenvektoren, Diagonalisierung, Jordan-Normalform
  • Quadratische Formen, Hauptachsentransformation, positiv definite Matrizen

Höhere Mathematik: Numerik / Numerische Mathematik

  • Zahlendarstellung & Rundungsfehler
  • Interpolation: Lagrange-Interpolation, kubische Splines
  • Numerische Differentiation: Finite Differenzen, Taylorentwicklung
  • Numerische Integration: Trapezregel, Simpson-Regel
  • Lineare Gleichungssysteme: LR-Zerlegung & iterative Verfahren (Jakobiverfahren, Gauß-Seidel-Verfahren)
  • Nichtlineare Gleichungssysteme, Fixpunktiteration: Newtonverfahren
  • Lineare Ausgleichsrechnung / Lineare Regression
  • Eigenwertberechnung: Gerschgorin-Kreise
  • Anfangs- und Randwertprobleme: Eulerverfahren, Runge-Kutta, Finite Differenzen, Finite Elemente, Finite Volumen

Wirtschaftsmathematik / Finanzmathematik

  • Zinsrechnung, Zinseszinsen
  • Rentenrechnung
  • Tilgungsrechnung
  • Investitionsrechnung
  • Operations Researach: Lineare Optimeriung, Nichtlineare Optimierung
  • Ökonometrie
  • Stochastische Finanzmathematik

Hilfe und Kurse für Mathematik-Software

Studenten, Schülern, Doktoranden und Mitarbeitern aus Instituten und Unternehmen bieten wir Kurse in gängiger Mathematik-Software an. Dabei kann der Umgang mit der jeweiligen Mathematik-Software entweder systematisch erlernt werden oder es werden spezifische, fallbezogene Aufgaben und Probleme gelöst (z.B. numerische Differentiation, Integration, Optimierung, Finanzmathematik). Unsere Experten in Mathematik-Software bieten Unterstützung und Hilfe in:

  • MATLAB
  • Mathematica
  • Maple
  • MS Excel Mathematik/ Finanzmathematik-Funktionen

Unser Qualitätsstandard – unsere Mathematik-Dozenten, Tutoren und Nachhilfelehrer

Unser Team aus Mathematik-Dozenten, Tutoren und Nachhilfelehrern besteht aus hochqualifizierten und erfahrenen Mitarbeitern, die Experten in allen Bereichen der Mathematik sind, aber auch verstehen, wo die Probleme mit Mathematik liegen und sich in die Ängste von Schülern und Studenten hineinfühlen können. Sie bringen die richtige Mischung aus Wissen, Geduld, Einfühlungsvermögen, Didaktik und Humor mit und ermöglichen so einen interessanten, motivierenden und erfolgreichen Mathematik-Unterricht. Unseren hohen Qualitätsstandard sichern wir durch intensive, harte und kompromisslose Auswahlverfahren. Nur etwa 5 % aller Bewerber werden für Mentorium als Mathematik- oder Statistik-Dozenten tätig.

 

Deshalb hat Mentorium die besten Mathematik-Dozenten, Tutoren und Nachhilfelehrer:

  • Jeder einzelne Dozent geht bei Mentorium ein hartes Auswahlverfahren durch.
  • Neben der fachlichen Qualifikation werden auch die Persönlichkeit, Didaktik und der Umgang mit Ausnahmesituationen überprüft.
  • Nur etwa 5 % aller Bewerber werden am Ende für Mentorium tätig.
  • Das bedeutet aber auch, dass etwa 95% aller Anbieter nicht mit den Qualitätsstandards von Mentorium mithalten können.
  • Unsere Standards sind sehr hoch. Wir möchten nur mit den besten Dozenten zusammenarbeiten und investieren dafür viel Zeit und Energie.

TIPP: Kostenlose Reservierung für Mathematik-Nachhilfe, Unterricht

Es gibt Phasen im Jahr, in denen besonders viele Schüler und Studenten Mathematik-Nachhilfe, Unterricht oder Mathematik Software Kurse buchen möchten. In diesen typischen Prüfungsphasen kann es schnell zu Engpässen kommen und dann sind Mathe-Nachhilfe-Plätze, Kurse oder Unterrichtsgruppen ausgebucht. Die Reservierung für Mathematik-Nachhilfe / Mathematik-Nachhilfeunterricht ist kostenlos; es fallen also keine zusätzlichen Reservierungsgebühren an. Sobald ein Prüfungstermin feststeht oder Du in eine Mathematik-Nachprüfung musst, solltest Du in jedem Fall frühzeitig eine Reservierung durchführen, denn sicher ist sicher!

  • Du bestimmst das Zeitfenster: Für ein von Dir gewünschtes Zeitfenster planen wir z.B. Mathematik-Nachhilfe, die Teilnahme an einem Mathe-Crashkurs oder eine Prüfungsvorbereitung ein.
  • Sicherheit: Die Reservierung gibt Dir die nötige Planungssicherheit. Du hast den Kopf frei für noch weitere anstehende Prüfungen und kannst Dich vielleicht auch schon mal auf die Mathematik-Nachhilfe bzw. den Crashkurs vorbereiten.
  • Reservierung vor allem sinnvoll bei: Mathematik-Nachhilfe / Kurs über ein Wochenende, Mathematik-Nachhilfe / Kurs über die Semesterferien (Ferienkurse), Vorbereitung auf Mathematik-Nachprüfungen.
  • Zeitlich flexibel trotz Reservierung: Sollte Dir vor Beginn des reservierten Mathematik-Unterrichts etwas sehr Wichtiges in die Quere kommen, hast Du die Möglichkeit uns spätestens eine Woche vor Start der vereinbarten Mathematik-Nachhilfe bzw. des Unterrichts per E-Mail einen neuen Starttermin zu nennen. Abhängig von unseren Ressourcen können wir Dir diesen oder einen anderen Starttermin bestätigen.

 

0800 589 3253