TIPP – Umschreiben von Text oder einer ganzen Hausarbeit, Bachelorarbeit oder Masterarbeit

Tipps, Vorteile - Umschreiben lassen von Bachelorarbeit, Masterarbeit, Hausarbeit, Dissertation - systematisches Umformulieren von Text
Teile diesen Beitrag mit Freunden:

05 Apr TIPP – Umschreiben von Text oder einer ganzen Hausarbeit, Bachelorarbeit oder Masterarbeit

Umschreiben einer Bachelorarbeit, Masterarbeit, Dissertation oder Hausarbeit

Das Umschreiben einer Masterarbeit, Dissertation, Hausarbeit oder Bachelorarbeit bzw. von einzelnen Textpassagen daraus dient der sprachlichen Optimierung einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit. Egal, ob Hausarbeit, Seminararbeit, Bachelorthesis, Masterthesis oder Doktorarbeit – bei all diesen Texten ist eine elaborierte wissenschaftliche Ausdrucksweise notwendig. Der Text muss einwandfrei formuliert und unmissverständlich zu verstehen sein. Dies stellt sehr viele Studierende vor eine große Herausforderung. Alle, die in dieser Hinsicht professionelle Unterstützung benötigen, finden diese in Form eines akademischen Umschreib-Services (z. B. für Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Russisch). Was dieser Service beinhaltet, an wen er sich richtet und wann Du ihn in Anspruch nehmen solltest, erfährst Du in diesem Artikel.

Was wird beim systematischen Umschreiben gemacht?

Bei dieser Dienstleistung ist der Name Programm: Der eingereichte Ausgangstext wird entweder Satz für Satz umgeschrieben bzw. umformuliert oder die Sätze werden in ihrem Aufbau umgestellt. Zumeist werden je nach Bedarf beide Techniken angewendet. Wesentlich ist hierbei, dass die Inhalte unverändert bleiben, weswegen diese Art der sprachlichen Optimierung erlaubt ist. LektorInnen, die derart tiefgreifende Textveränderungen vornehmen, geben in der Regel besonders darauf Acht, die Inhalte des Textes nicht zu verändern. Daher dient das systematische Umformulieren dem Verbessern des Sprachstils.

Das Umschreiben ist nicht mit Ghostwriting gleichzusetzen. Beim Ghostwriting werden die Inhalte einer Bachelorarbeit, Masterthesis oder Promotionsarbeit von einer fremden Person erstellt. Diese Vorgehensweise ist nicht erlaubt und kann schwerwiegende rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Beim Umformulieren einer Bachelorthesis, Masterarbeit oder Dissertation hingegen arbeitest Du zunächst den Inhalt aus. Du entwirfst das Konzept, führst die Forschungsarbeit durch und baust den Argumentationsgang auf. Außerdem verfasst Du den gesamten Text der Abschlussarbeit selbst. Erst danach wird die Bachelorarbeit, Masterthesis oder Doktorarbeit auf sprachlicher Ebene systematisch optimiert.

Wann solltest Du eine Umschreibung in Anspruch nehmen?

Das systematische Umschreiben einer Hausarbeit, Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation ist in zwei Fällen empfehlenswert. Da der Text einer wissenschaftlichen Arbeit einen gehobenen Schreibstil aufweisen sollte, ist das Umformulieren bei sprachlichen Schwächen empfehlenswert. Andererseits ist es sinnvoll, wenn bei der Quellenarbeit Unsicherheiten vorherrschen.

Sprachliche Schwächen

Das Lektorat einer Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Promotionsarbeit greift dann zu kurz, wenn gravierende sprachliche Mängel vorliegen. Dabei kann es sich um eine sehr hohe Fehlerdichte oder um eine schlechte Ausdrucksweise handeln. Die Ursachen dafür sind vielfältig und reichen von sprachlichen Unsicherheiten bis hin zu Zeitdruck. Sprachliche Fehler und stilistische Unsicherheiten werden beim Umformulieren systematisch korrigiert.

TIPP: Umschreiben lassen von hochqualifizierten Lektoren

  • Das Umformulieren eines wissenschaftlichen Textes setzt beim Lektor Fachwissen voraus. Ein Text kann nur dann qualitativ hochwertig umformuliert werden, wenn alle Inhalte zu 100 % verstanden werden. Informiere Dich daher vor der Auftragsvergabe, ob es sich um einen hochqualifizierten Lektor handelt!

Quellenarbeit

Das Heranziehen von Quellen sowie der korrekte Umgang mit ihnen ist essenzieller Bestandteil des wissenschaftlichen Arbeitens. Das systematische Umschreiben einer Bachelorthesis, Masterthesis oder Dissertation kann dann notwendig sein, wenn Du bemerkst, dass Du Dich in sprachlicher Hinsicht von den Originaltexten nur schwer lösen kannst. Die sprachliche Nähe zu den Quellentexten ist insofern problematisch, da sie als indirekte Zitate gelten können. Zitierst Du diese Stellen nun nicht, plagiierst Du. Auf der anderen Seite zeigst Du durch die sprachliche Nähe, dass Du die Inhalte nicht in eigene Worte fassen kannst. Viele BetreuerInnen vermissen in diesem Fall die Eigenständigkeit.

Des Weiteren ist es ratsam, eine Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Doktorarbeit bzw. ausgewählte Passagen daraus umschreiben zu lassen, wenn Du nach einer längeren Schreibpause nicht mehr weißt, ob Du alle indirekten Zitate bereits in eigene Worte gefasst hast. Unterlaufen Dir in diesen Belangen Fehler, riskierst Du Plagiatsvorwürfe.

TIPP – Umschreiben von Text und korrektes Zitieren

  • Eine systematische Umschreibung ersetzt das korrekte Zitieren nicht! Achte daher auf korrekte Quellenbelege.Selbstverständlich reicht es, nur die betreffenden Textpassagen umschreiben zu lassen, wenn Du Dir hinsichtlich der Formulierung von indirekten Zitaten nicht mehr sicher bist.

Planung

Das Umformulieren einer Seminararbeit, Hausarbeit, Bachelorthesis, Masterarbeit oder Promotionsarbeit ist ein anspruchsvolles Unterfangen. Zum einen benötigst Du einen Lektor mit Erfahrung sowie Fachwissen. Zum anderen braucht das Umschreiben Zeit. Als Faustregel gilt, dass abhängig von der Auslastung ca. 20 Seiten innerhalb von drei bis vier Werktagen bearbeitet werden. Plane daher genügend zeitliche Reserven ein, sobald Du weißt, dass Du eine Umschreibung in Auftrag geben musst. Im Express kann das Umschreiben einer Bachelorarbeit, Masterarbeit, Hausarbeite oder Seminararbeit auch schneller umgesetzt werden!

TIPP – Express-Umschreiben von Bachelorarbeit, Masterarbeit und Dissertation

  • Mentorium bieten eine Expressbearbeitung in besonders eiligen Fällen an!

Systematisches Umschreiben von Text einer Bachelorarbeit oder Masterarbeit

Mit unserem professionellen Umschreibeservice kannst Du einzelne Texte, Textpassagen oder eine Hausarbeit, Seminararbeit sowie eine Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation umschreiben lassen.

Das Umschreiben von Text bieten wir in den Sprachen Deutsch, Englisch (American & British English), Italienisch, Französisch und Spanisch an. Viele Studenten mit englischen Bachelorarbeit, Masterarbeiten und Dissertationen lassen diese bei uns umschreiben.

Beim Umformulieren eingereichter Texte achten wir darauf, dass die inhaltlichen Aussagen möglichst nicht verändert werden.

Wenn die Zeit knapp ist, können wir Deine Abschlussarbeit auch sehr schnell im Express umschreiben lassen. Unseren Express-Service bieten wir auch über das Wochenende und auch über Feiertage an.

Angebot - Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation umschreiben lassen
★★★★★ 4,9 / 5
Teile diesen Beitrag mit Freunden:
Über den Autor:
marina.feidel@mentorium.de

Marina Feidel studierte Wirtschaftswissenschaften (Regionalmanagement) an der FH Eberswalde. Während ihres Studiums hat Frau Feidel bereits als Tutorin ehrenamtlich Studenten zum Thema "Wissenschaftliches Schreiben" betreut. In einem Redaktionsteam hat Sie an unserem kostenlosen und umfangreichen eBook (Ratgeber) zum Thema "Wissenschaftliches Arbeiten" mitgewirkt und dabei ihr Wissen und ihre Erfahrung in der wissenschaftlichen Betreuung von Studenten einfliessen lassen. Frau Feidel unterstützt mit ihren ehrenamtlichen Beiträgen zur Mentorium Wissensdatenbank auch in Zukunft Studenten bei der Erstellung von Hausarbeiten, Seminararbeiten, Bachelorarbeiten und Masterarbeiten.



 

0800 589 3253

 

 

Send this to a friend