Bachelorarbeit verbessern
Korrektur Bachelorarbeit
Plagiate vermeiden
Plagiatsprüfung
Formale Gestaltung
Bachelorarbeit formatieren
Home Wissensdatenbank Fachbereiche Public Management Studium

Public Management Studium

Veröffentlicht am . Zuletzt geändert am .
Public Management Studium


Im Public Management Studium geht es darum, wie die öffentliche Verwaltung am besten geführt werden kann. Dazu erwarten Dich Module aus den Bereichen Verwaltungs- und Rechtswissenschaften. Je nach Abschluss kann es nach dem Studium in den gehobenen oder den höheren Dienst gehen. Das klingt genau richtig? Dann informiere Dich hier über die Inhalte und Berufsaussichten.

Darum geht es im Public Management Studium

Im Public Management Studium wird vermittelt, wie verschiedene Bereiche der öffentlichen Verwaltung am besten organisiert werden können. Zu den Aufgabenbereichen gehören überdies das Management von Ressourcen und Finanzen.

Studieninhalte im Bachelor

Das Public Management Studium vermittelt zunächst Grundlagen in Bereichen wie Betriebswirtschaftslehre oder Recht. Im späteren Verlauf des Studiums werden die Inhalte dann immer spezifischer. Die Praxis spielt ebenfalls eine große Rolle. Daher sind Praktika und teilweise ein ganzes Praxissemester integriert. Die Studienzeit wird dann nach sechs bis sieben Semestern mit der Bachelorarbeit abgeschlossen.

Diese Inhalte können Dich erwarten:

  • Management & Organisation
  • Buchführung
  • Politikwissenschaft
  • Verfassungs-, Privat- & allgemeines Verwaltungsrecht
  • Finanzwesen
  • Mikroökonomie
  • Soziologie
  • Sozialpsychologie
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Mathematik

Inhalte im Master

Im Master vertiefst Du Dein Fachwissen aus dem Grundstudium. Es qualifiziert Dich außerdem für Führungspositionen in der öffentlichen Verwaltung. Zuvor muss allerdings die Abschlussarbeit geschrieben werden. Bei diesem Schritt helfen wir Dir mit dem Korrekturlesen der Masterarbeit. Somit können unschöne Fehler ausgebügelt werden.

Mögliche Studieninhalte:

  • Statistik & Datenmanagement
  • Kostenmanagement
  • Rechtswissenschaften (Bspw. Tarif-, Arbeits- & Beamtenrecht)
  • Digitalisierung der Verwaltung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Grundlagen des öffentlichen Sektors
  • Sozialwissenschaft
  • Verwaltungsmarketing
  • Qualitätsmanagement

Public Management studieren: Auf diese Bedingungen solltest Du achten

Du bist Dir sicher, dass Du Public Management studieren möchtest? Jetzt müssen nur noch alle Voraussetzungen erfüllt sein, bevor es losgehen kann. Im Folgenden siehst Du, was außer der richtigen Abschlussnote noch zu beachten ist.

Tabelle 1: Public Management studieren – Voraussetzungen
Zugangsbedingungen für das Bachelorstudium
Zulassungsvoraussetzungen für das Masterstudium
Abitur, Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife; teilweise Zugang über eine zuvor absolvierte Ausbildung Erfolgreich beendetes Bachelorstudium in Public Management oder einem ähnlichen Fach
NC 2,3 bis 2,6; teilweise ohne Zugangsbeschränkung Teilweise Auswahlverfahren aufgrund der Abschlussnote im Bachelor
Ggf. Nachweis der Englischkenntnisse Ggf. mehrere Jahre Berufserfahrung
Ggf. Studierfähigkeitstest

Liegt Dir das Studium Public Management?

Zusätzlich zu den Formalitäten sollten ebenfalls die persönlichen Eigenschaften zum Studiengang passen. Damit werden die Studienzeit und auch das Schreiben von Hausarbeiten einfacher.

  • Organisationsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Freude am Umgang mit Zahlen
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Selbstdisziplin
  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge

Public Management studieren

Abb. 1: Public Management Studium – Personalmanagerin im Gespräch

Jobaussichten & Gehalt

Die Jobaussichten nach dem Studium in Public Management sind vielfältig. Du kannst in der öffentlichen Verwaltung, aber ebenso bei Non-Profit-Organisationen eine Anstellung finden. Im öffentlichen Dienst ist dabei eine Verbeamtung möglich. Das Gehalt ist dann natürlich von dem gewählten Beruf und der Erfahrung abhängig. Aber auch das Bundesland spielt eine Rolle. Ein weiterer Faktor ist der Abschluss. Dieser entscheidet nämlich, in welchen Dienst es gehen kann. Einige mögliche Berufe und Beispielgehälter haben wir hier zusammengefasst:

Tabelle 2: Berufsaussichten nach dem Studium
Beruf
Berufserfahrung/Gehaltsspanne
Durchschnittliches Bruttogehalt
Rechnungswesen < 3 Jahre 4325 €
> 9 Jahre 5491 €
Personalmanager:in Untere Grenze 3460 €
Obere Grenze 5560 €
Leiter:in Verwaltungsmanagement Untere Grenze 3600 €
Obere Grenze 5830 €
Controller:in < 3 Jahre 3810 €
> 9 Jahre 5190 €
Informationsmanager:in < 3 Jahre 4500 €
> 9 Jahre 5700 €

10 der populärsten Hochschulen & Fachhochschulen für das Public Management Studium

Bei den Hochschulen kann aus verschiedenen Studienmöglichkeiten gewählt werden. Zusätzlich zum klassischen Studium sind dabei ein berufsbegleitendes oder ein Fernstudium möglich. Außerdem kann der Studiengang dual absolviert werden. Du möchtest gut vorbereitet ins Studium starten? Da bietet sich ein wissenschaftliches Coaching an.

Fachbereich Public Management

Abb. 2: Arbeit in der Verwaltung

Studium in Public Management finanzieren: So kann es gelingen

Wie genau kann die Studienzeit finanziert werden? Diese wichtige Frage sollte vor Beginn der ersten Vorlesungen geklärt sein. Wenn die Entscheidung auf ein duales Studium gefallen ist, wirst Du Dir über die Finanzierung keine Sorgen machen müssen. Schließlich wirst Du während des Studierens bereits bezahlt. Alle anderen werden vielleicht von ihren Eltern oder dem BAföG-Amt die nötige Finanzspritze erhalten. Überdies gibt es eine Vielzahl von Stipendien, bei denen man sich für eine Teil- oder Vollförderung bewerben kann. Eine letzte Möglichkeit ist ein Studienkredit. Hier ist allerdings Vergleichen angesagt, um die besten Konditionen zu erhalten.

Noch einmal im Überblick:

  • Duales Studium
  • Unterstützung der Eltern
  • BAföG
  • Stipendium
  • Studienkredit
Du bist interessiert an Bereichen wie Betriebswirtschaftslehre, Recht sowie Management? Da ist dieser Fachbereich genau die richtige Verbindung dieser Gebiete. Kurz vor Ende der Studienzeit muss nur noch die Abschlussarbeit erfolgreich bewältigt werden. Dafür sollte auch an die Plagiatsprüfung gedacht werden.

FAQs – Public Management studieren

Welche Voraussetzungen gibt es für das Studium Public Management?

Für ein Bachelorstudium wird das Abitur, die fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife verlangt. Aber auch mit einer Ausbildung sowie vorhandener Berufserfahrung kann teilweise eine Zulassung erfolgen. Der Numerus Clausus liegt meist zwischen 2,3 und 2,6. Überdies gibt es Studiengänge, die nicht zulassungsbeschränkt sind.

Was kann man mit einem Public Management Studium machen?

Damit ist die Arbeit in verschiedenen Bereichen der öffentlichen Verwaltung möglich. Aber auch in Unternehmen sowie Non-Profit-Organisationen lassen sich Anstellungen finden. Dort kannst Du beispielsweise als Personalmanager:in oder im Rechnungswesen arbeiten.

Welche Inhalte kommen im Public Management Studium vor?

Im Bachelorstudium wird unter anderem Fachwissen in Management, Betriebswirtschaftslehre sowie Finanzwesen vermittelt. Zudem werden Grundlagen in Recht und Soziologie gelehrt.

Wie lange muss man Public Management studieren?

Im Grundstudium beträgt die Regelstudienzeit zwischen sechs und sieben Semestern. Danach hast Du Dir den Bachelor of Arts verdient. Die Länge des Masterstudiums liegt je nach Studiengang zwischen zwei und fünf Semestern.

Wie viel verdient man nach dem Studium Public Management?

Das Gehalt ist abhängig von dem jeweiligen Beruf und der Erfahrung. Aber es kann mit durchschnittlich zwischen 3200 und 5700 Euro gerechnet werden.

Anderen Studenten hat auch das noch gefallen
Autor: