Was sind Formatierungsvorschriften (Vorgaben zur Formatierung) und wofür werden diese benötigt?

Die meisten Hochschulen, Institute und Verlage geben spezifische Richtlinien vor, an denen sich Studenten bzw. Doktoranden halten sollen. Diese Vorschriften für die Formatierung enthalten etwa Vorgaben zu Seitenrändern, Schriftarten und Schriftgrößen. Auch die Paginierung, also die Festlegung der Seitenzahlen und römischen und lateinischen Ziffern, die Gliederung, die Sequenz von Verzeichnissen, der Aufbau von Fußnoten und Verzeichnissen (Inhaltsverzeichnis, Abbildungsverzeichnis, Tabellenverzeichnis, Abkürzungsverzeichnis, Quellenverzeichnis, Literaturverzeichnis) sind in den Vorschriften enthalten. Zudem sind auch die Art und Verwendung von Abbildungen, Tabellen und Formeln vorgegeben.