Bachelorarbeit verbessern

Lektorat Bachelorarbeit

Plagiate vermeiden

Plagiatsprüfung

Formale Gestaltung

Formatierung Bachelorarbeit
Monografien im Vancouver-Style zitieren
Wie zitiert man Monografien im Vancouver-Stil?

Wenn man eine wissenschaftliche Arbeit schreibt, hat man eigentlich schon genug mit dem fachlichen Inhalt zu tun. Zusätzlich musst du jedoch auch einige Formalitäten beachten. Dazu gehört die Art und Weise, wie du Zitate kennzeichnest. Hier findest du Wissenswertes über die Nutzung von Monografien und deren korrekte Auflistung im Literaturverzeichnis nach dem Vancouver-Stil.

zum Artikel
Sammelbände nach Vancouver-Style zitieren
Wie zitiert man Sammelbände im Vancouver-Stil?

Eine Veröffentlichungsform, auf die du bei der Recherche für deine wissenschaftliche Abschlussarbeit ziemlich sicher stoßen wirst, ist der Sammelband. In ihm finden sich verschiedene Aufsätze zu einem speziellen Thema. Beim Zitieren musst du – im Gegensatz zu einem eigenständigen Buch – zusätzliche Angaben machen. Hier erfährst du, was du dabei beachten musst.

zum Artikel
Wie belegt man Zeitschriftenartikel im Vancouver-Stil?

Du schreibst deine Abschlussarbeit in einem naturwissenschaftlichen Bereich? Dann kann es gut sein, dass du Zitate im Vancouver-Stil kennzeichnen musst. Vor allem in der Medizin ist dieser Zitierstil neben dem Harvard-System weit verbreitet. Was du beim Zitieren eines Zeitschriftenartikels beachten musst und welche Angaben dazu ins Literaturverzeichnis gehören, erfährst du hier.

zum Artikel
Wie zitiert man Internetquellen im Vancouver-Stil?

Das Internet ist aus unserer heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Das gilt auch für den wissenschaftlichen Bereich. Zahlreiche Publikationen und Informationen stehen im World Wide Web zur Verfügung. Doch wie zitiert man elektronische Dokumente in wissenschaftlichen Arbeiten? Um diese Unsicherheiten aus dem Weg zu räumen, gibt es mit dem Vancouver-Stil klare Regeln für den Gebrauch von Internet-Dokumenten.

zum Artikel
Wie funktioniert das Zitieren im Vancouver-Stil?

Zahlen sind nur etwas für Mathematiker? Von wegen. Wenn du den Vancouver-Stil benutzt, kommt es auch beim Zitieren auf die richtige Verwendung von Zahlen an. Deswegen wird diese Zitiertechnik auch Nummernstil genannt. Wie Du damit Zitate im Text kennzeichnest, Quellenbelege nennst und das Literaturverzeichnis erstellst, zeigt dieser Text.

zum Artikel